Der Interdisziplinäre Wundcongress hat von der Initiative Chronische Wunden die Rezertifizierungspunkte erhalten!

Der IWC erhält 6 Rezer­ti­fi­zie­rungs­punk­te!!

Zusätz­lich erhal­ten alle Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer des Inter­dis­zi­pli­nä­ren Wund­Con­gres­ses 2020 für die Dau­er von zwei Mona­ten einen kos­ten­lo­sen Zugang zum neu­en E‑Lear­ning-Pro­gramm FIP. Hier­durch besteht die Mög­lich­keit die Vor­tei­le eines selbst­ge­stütz­ten Ler­nens ken­nen­zu­ler­nen und min­des­tens wei­te­re 4 Rezer­ti­fi­zie­rungs­punk­te der ICW zu erhal­ten.

Wenn Sie jetzt schon etwas über das neue E‑Learning Pro­gramm FIP erfah­ren möch­ten, hier gehts zur Home­page: www.fortbildung-ip.de

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihr
Vol­ker Groß­kopf
Kon­gressprä­si­dent