Wundversorgung neu gedacht

Interdisziplinärer WundCongress 2020

09:00 bis 09:15
Eröff­nung
09:15 bis 09:30
Gruß­wort
09:30 bis 10:30
Smar­te digi­ta­le Lösun­gen in der Wund­ver­sor­gung
Chan­cen, Risi­ken, aktu­el­ler Stand
11:00 bis 12:00
The­ra­peu­ti­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on kann Wun­den hei­len?
Der schwie­ri­ge Wund­pa­ti­ent und sei­ne läs­ti­gen Ange­hö­ri­gen
12:00 bis 13:00
Künst­li­che Wun­den hei­len nicht
Wie künst­li­che Wun­den ech­te Emo­tio­nen erzeu­gen
14:00 bis 15:00
Die Rache der Pla­ce­bos
Sinn und Unsinn von Stu­di­en höchst­mög­li­cher Evi­denz in der Wund­be­hand­lung
15:00 bis 16:00
Hat die Wun­de eine Psy­che?
Mut zu einer Neu­fo­kus­sie­rung in der Wund­ver­sor­gung
16:30 bis 17:15
Habe ich das Recht auf eine Wun­de?
Macht oder Ohn­macht der Behand­ler
17:15 bis 17:30
Aus­blick auf den IWC 2021
Ver­ab­schie­dung der Teil­neh­mer

Der Roboter – mein neuer Kollege!

Satellitensymposium der BGW und GDA

11:00 bis 13:00
Der Robo­ter – mein neu­er Kol­le­ge!
Hel­fen tech­ni­sche Lösun­gen „Wun­den“ ver­mei­den?

Wund­auf­la­gen, die in der pha­sen­ge­rech­ten Wund­ver­sor­gung zum Ein­satz kom­men, müssen indi­vi­du­ell an jede Wun­de und ihre jewei­li­ge Hei­lungs­pha­se ange­passt sein. Dafür ist das Fach­wis­sen der Wund­ver­sor­gen­den not­wen­dig. Doch kön­nen inno­va­ti­ve hoch­tech­ni­sier­te Pro­duk­te den Wund­hei­lungs­pro­zess zusätz­lich posi­tiv beein­flus­sen?

Was bereits tech­nisch mach­bar ist und wel­che ethi­schen Fra­ge­stel­lun­gen sich dar­aus erge­ben, ist The­ma des Satel­li­ten­sym­po­si­ums „Der Robo­ter – mein neu­er Kol­le­ge!“ Auch die Bedeu­tung von Zuwen­dung, Wert­schät­zung und Empa­thie im Umgang mit Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten wird the­ma­ti­siert. Gehen sie durch den tech­ni­schen Ein­satz von Hilfs­mit­teln ver­lo­ren?

Interdisziplinäres Ödemmanagement zur verbesserten Wundheilung

Satellitensymposium von Paul Hartmann

11:00 bis 13:00
Inter­dis­zi­pli­nä­res Ödem­ma­nage­ment zur ver­bes­ser­ten Wund­hei­lung

Genaue Pro­gramm­in­hal­te wer­den noch nach­ge­reicht.

Kompression – Der neue/alte Weg

Inselworkshop der Sigvaris Group

11:00 bis 13:00
Kom­pres­si­on – Der neue/alte Weg

Revi­val einer Idee zur Wund­ver­sor­gung im Rah­men eines Insel­work­shops mit der SIGVARIS GmbH rol­lie­rend (je 35min)

  1. Unelas­ti­sche ein­stell­ba­re Kom­pres­si­on – Wraps
  2. Kom­pres­si­on und Ihre Viel­sei­tig­keit: Neue Denk­an­sät­ze – Strümpfe für Dia­be­ti­ker und vie­les mehr
  3. Erhö­hung der Pati­en­­ten-Com­­pli­an­ce durch An- und Aus­zieh­hil­fen

Inter­es­sant die­ser neue – alte Weg?

Digital meets Praxis

Satellitensymposium von Lohmann & Rauscher

14:00 bis 16:00
Digi­tal meets Pra­xis

Genaue Pro­gramm­in­hal­te wer­den noch nach­ge­reicht.