Prof. Dr. Volker Großkopf

Kongresspräsident

Vol­ker Groß­kopf ist Jurist und Pro­fes­sor für Rechts­wis­sen­schaft an der Katho­li­schen Hoch­schu­le Nord­rhein-West­fa­len (KatHO NRW), Fach­be­reich Gesund­heits­we­sen, in Köln. Groß­kopf ist Autor zahl­rei­cher Fach­ar­ti­kel sowie meh­re­rer Bücher zum Gesund­heits­recht und seit 2003 Her­aus­ge­ber der Fach­zeit­schrift „Rechts­de­pe­sche für das Gesund­heits­we­sen“.

Mit dem eige­nen Fort­bil­dungs­in­sti­tut PWG-Semi­na­re orga­ni­siert Vol­ker Groß­kopf seit mehr als 25 Jah­ren zudem erfolg­reich Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen, Vor­trags­rei­hen und Semi­na­re für Ärz­te und Pfle­gen­de. Er ist Initia­tor der Win­ter­aka­de­mie, des Inter­dis­zi­pli­nä­ren Wund­Con­gres­ses sowie der Pfle­ge­fort­bil­dung des Wes­tens (vor­mals JuraHe­alth Con­gress).

Programmpunkte mit Prof. Dr. Volker Großkopf

26.11.2020
09:00 bis 09:15
Eröffnung
26.11.2020
16:30 bis 17:15
Habe ich das Recht auf eine Wunde?
Macht oder Ohnmacht der Behandler
26.11.2020
17:15 bis 17:30
Ausblick auf den IWC 2021
Verabschiedung der Teilnehmer